· 

Der neue Schulleiter in Lauingen kommt mit dem E-Bike

Peter J. Hoffmann ist der neue Schulleiter der Berufsschule in Lauingen. Welchen Bezug er zur Herzogstadt hat. Das Schuljahr beginnt in der Berufsschule Donauwörth mit einem Paukenschlag. Nach nur drei Jahren im Amt verlässt Schulleiter Peter J. Hoffmann die Ludwig-Bölkow-Berufsschule. Hoffmann wechselt an die Berufsschule nach Lauingen, wo er auch wohnt. Im Rahmen einer von ihm als „Abschlusskonferenz“ titulierten Veranstaltung nahm Oberstudiendirektor Hoffmann Abschied von dem in der Aula der Berufsschule versammelten Kollegium, dem Team der Schulleitung und Verwaltung sowie dem Hauspersonal. Dank an den gebürtigen Franken Im Beisein des Donauwörther Oberbürgermeisters, Jürgen Sorré, dankte der nunmehr an die Berufsschule Lauingen versetzte, gebürtige Franke seinen Ansprechpartnern in der Politik, insbesondere Landrat Stefan Rößle und Sorré, für die gute Zusammenarbeit. Gemeinsam mit dem Sachaufwandsträger, dem Landratsamt Donau-Ries, seien wichtige Schritte in die Wege geleitet worden, um ein zeitgemäß-modernes Lernumfeld für die kommenden Jahre zu gewährleisten. Beispielhaft nannte er die frischen Farben, welche nun im Schulhaus allgegenwärtig sind, aber auch viele Verbesserungen im Bereich der digitalen und analogen Infrastruktur. Der stellvertretende Schulleiter, Studiendirektor Gerhard Kilian, wird das Amt kommissarisch übernehmen. Der Posten wird dann für das kommende Schuljahr neu ausgeschrieben. Die Digitalisierung vorantreiben Kilian verwies in seiner Laudatio auf die Verdienste von Peter J. Hoffmann in den vergangenen drei Jahren und beschrieb ihn als „offen, kommunikativ, wirbelnd, umtriebig, lachend, authentisch, herzlich-fränkisch“ und manchmal auch als „fränkisch-trocken“. So sei auch eine gewisse Enttäuschung über seinen Weggang aus Donauwörth im Kollegium durchaus vernehmbar gewesen. Dennoch bedeute die Versetzung nach Lauingen nun für den Pädagogen, der sich mit Herz und Seele der Digitalisierung verschrieben hat, näher an seinem Wohnort zu sein. 

Ein fairer Schulleiter mit Verständnis Deshalb will der Familienvater auch künftig mit dem E-Bike statt mit dem Auto zur Schule fahren. Abschließend sagte Kilian: „Du warst ein fairer und verständnisvoller Schulleiter, der uns viele Freiheiten eingeräumt hat und der mit viel Empathie die letzten Jahre die Schule sehr gut geleitet hat.“ Im Anschluss dankten der Vorsitzende des Personalrats, Oberstudienrat Enrico Oeser, sowie der Leiter des Schulentwicklungsteams, Studienrat Fabian Junger, Hoffmann ausdrücklich für die abgelaufenen drei Jahre.

Quelle: dz und Schulleiter nimmt nach drei Jahren Abschied – Ludwig-Bölkow-Schule (berufsschule-donauwoerth.de)

Staatliche Berufsschule Lauingen mit Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik
Kontakt: 89415 Lauingen  |  Friedrich-Ebert-Straße 14  |  Telefon: 09072 999-0  |  Fax : 09072 999-250  |  E-Mail

 


Interne Links auf eigene Inhalte:

Über folgende Links verlassen Sie unsere Internetpräsenz und gelangen auf Inhalte unserer Partner: