Referenzschule für Medienbildung

Das Prädikat "Referenzschule für Medienbildung" bekam der Schulleiter der Lauinger Berufsschule Gottfried Göppel (links) von Ministerialdirektor Herbert Püls (rechts) überreicht. In der Mitte StR Rainer Müller, Projektleiter an der Schule − Foto: Leiprecht

Ansprechpartner:

Kersten Henne, StD

Rainer Müller, StR

 Beratung:

  • Einführung von interaktiven Tafelsystemen
  • Handhabung von Dokumentenkameras
  • Software für Interaktive Tafelsysteme
  • Grundlagenberatung
  • Mebis

Die Staatliche Berufsschule Lauingen trägt in professioneller Weise dazu bei, Schülerinnen und Schüler zu bewussten und kompetenten Mediennutzern zu erziehen.

Zusammen mit 28 weiteren bayerischen Schulen erhielt sie im Rahmen eines Festaktes aus der Hand von Ministerialdirektor Herbert Püls das Prädikat „Referenzschule für Medienbildung“. Sie hat sich in den vergangenen zwei Schuljahren zielgerichtet mit dem Thema Medienbildung auseinandergesetzt und ein überzeugendes schulinternes Konzept ausgearbeitet.

Um das Prädikat zu erhalten, erarbeitete die berufliche Schule unter Projektleitung von Kersten Henne und Rainer Müller einen Medienentwicklungsplan, der auf die jeweilige Jahrgangsstufe abgestimmt ist. Dazu gehört ein fächerübergreifender Medien- und Methodenlehrplan, der festlegt, in welcher Jahrgangsstufe sich die Schülerinnen und Schüler mit Methoden der Internetrecherche auseinandersetzen. Auch ein schulisches Ausstattungskonzept sowie ein Fortbildungsplan wurden von den beteiligten Lehrkräften erstellt. Schulleiter Gottfried Göppel betrachtet die Medienkompetenz als eine ganz wichtige Schlüsselkompetenz. Medienbildung trage somit "zur gezielten Verbesserung der Unterrichtsqualität bei." Die Lehrkräfte unterstützen die Jugendlichen auch in besonderer Weise im Umgang mit den neuen Medien und tragen so zu einem verantwortungsbewussten Medienkonsum bei. Eng begleitet wird das Projekt dabei vom Netzwerk der Medienpädagogisch-informationstechnischen Beratungslehrkräfte und durch Fortbildungen an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen.

Gottfried Göppel, Schulleiter


Staatliche Berufsschule Lauingen mit Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik
Kontakt: 89415 Lauingen  |  Friedrich-Ebert-Straße 14  |  Telefon: 09072 999-0  |  Fax : 09072 999-250  |  E-Mail