Verbindungslehrer – Team 2016

Wir, eure Verbindungslehrer:

  • werden vom Schülerrat gewählt
  • beraten die SMV und unterstützen sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben
  • beraten und informieren die Schüler bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben (auch in rechtlichen Fragen, z.B. Schulgesetz, SMV-Verordnung, Notenverordnung, …)
  • sollten, falls nötig, Schülerratssitzungen vorbereiten helfen und an ihnen beratend teilnehmen
  • unterstützen die SMV bei der Planung, Genehmigung und Organisation von Veranstaltungen
  • fördern den Kontakt zwischen Schülern, Lehrern, Schulleitung und Eltern
  • beraten auch einzelne Schüler bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich, gegebenenfalls gemeinsam mit Jugendsozialarbeit und dem Beratungslehrer
  • vermitteln in Konfliktfällen; wir informieren uns gründlich über die Vorgänge bei allen Beteiligten und erläutern ihre Rolle. Wir werben um gegenseitiges Verständnis und sind keine Richter, die versuchen, die Schuldfrage zu klären. Wir sind Berater und Vermittler, die versuchen, Möglichkeiten zu schaffen, damit die Beteiligten den Konflikt selber regeln können. Gemeinsam mit Schülern und Kollegen erarbeiten wir Lösungsmöglichkeiten, die auf der Basis partnerschaftlicher Kooperation und Kompromissbereitschaft aufbauen.

Wir, eure Verbindungslehrer, wollen:

  • bereit sein, Konflikte auszuhalten und durchzustehen
  • flexibel und kompromissbereit sein
  • auf einen Ausgleich bedacht sein
  • weder die Interessen der Schüler, der Lehrer, noch der Schulleitung einseitig vertreten
  • Gesetzestexte zur SMV dem Kollegium und den Schülern unterbreiten und verständlich darlegen
  • falls notwendig, die Schweigepflicht einhalten, z.B. Drogenfälle
  • bereit sein, uns in SMV-Fragen weiter zu bilden
  • darauf achten, dass die SMV-Arbeit an der Schule kontinuierlich weitergeführt wird
  • Spaß an der Arbeit mit Schülern haben
  • Unterlagen über SMV-Arbeit und Aktivitäten sammeln, ablegen und/oder veröffentlichen
  • Kontakt zu anderen Schulen pflegen
  • die eigene Schule in entsprechenden Gremien vertreten
  • Organisationstalent besitzen
  • bereit sein zur Eigeninitiative

Staatliche Berufsschule Lauingen mit Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik
Kontakt: 89415 Lauingen  |  Friedrich-Ebert-Straße 14  |  Telefon: 09072 999-0  |  Fax : 09072 999-250  |  E-Mail