Grundstufe Metalltechnik

Alle Auszubildende des Landkreises Dillingen, die einen metalltechnischen Ausbildungsberuf erlernen besuchen in der Regel im 1. Ausbildungsjahr die Grundstufe Metall an der Berufsschule Lauingen. Hierbei werden die wichtigsten Grundlagen für eine metalltechnische Ausbildung in praxisorientierten Lernsituationen vermittelt und erlernt.

Wichtige Unterrichtsinhalte sind:

  • Technische Berechnungen durchführen
  • Technische Zeichnungen lesen, verstehen und erstellen
  • Werkstoffkunde
  • Grundlagen Fertigungstechnik (Bohren, Drehen, Fräsen, Umformverfahren,…)
  • Grundlagen der Instandhaltung (Wartung, Instandhaltungskonzepte,…)

Sprengelübersicht

Folgende Ausbildungsberufe werden im 1. Ausbildungsjahr unterrichtet:

 

Metallberufe

Jahrgang

Einzugsbereich

nachfolgender Schulort

Industriemechaniker

10-13 DLG  

Maschinen- und Anlagenführer

10-11

DLG

 

Feinwerkmechaniker FR Werkzeugbau

Feinwerkmechaniker FR Maschinenbau

 

Fertigungsmechaniker

10

11-12

DLG

 

 

KF

10

11-12

DLG

 

 

GZ

10

11-12

DLG

 

BS1 IN

Zerspanungsmechaniker

10

11-13

DLG

 

A-BS1

 

     

Konstruktionsmechaniker

10

ab 11 - 13

Landkreis DLG

Regierungsbezirk Schwaben

 

Metallbauer-Konstruktionstechnik

10

11 - 13

Landkreis DLG

Landkreise DLG, GZ, (teilw. NU), DON

 

Metallbauer-Nutzfahrzeugbau

10+11

Landkreise DLG, GZ, (teilw. NU), DON

12.+13.Klasse: BS Mindelheim

Metallbauer-Metallgestaltung

10

Landkreis DLG

M

Klempner

10

DLG

A-BS1

       

Technischer Systemplaner

Stahl- und Metallbau

11 - 13

Schwaben, Oberbayern

 
 
   

Staatliche Berufsschule Lauingen mit Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik
Kontakt: 89415 Lauingen  |  Friedrich-Ebert-Straße 14  |  Telefon: 09072 999-0  |  Fax : 09072 999-250  |  E-Mail

 

Interne Links auf eigene Inhalte:

Über folgende Links verlassen Sie unsere Internetpräsenz und gelangen auf Inhalte unserer Partner: