Bautechnik

Die Abteilung für Bautechnik hat im Wandel der Zeit – und im Zuge der konjunkturellen Entwicklung – seinen Fokus vom Hochbau auf den Straßenbau verlegt. Gab es vor der Jahrtausendwende noch 80 Maurerlehrlinge des LK Dillingen an der BSL, waren es in Folge der Rezession am Bau im Jahr 2000 nur noch 16. Schließlich wurde die Hochbauausbildung in Nördlingen konzentriert.  Parallel zu dieser negativen Entwicklung wurde Standbein Nr. 2 der Bauabteilung, der Straßenbau, zum vollen Erfolg. Zu Beginn im Jahr 1981 reichten zwei Klassen für alle Schüler. Im Schuljahr 2009/10 wurden 12 Straßenbauklassen unterrichtet. Tendenz steigend. Besonders stolz sind wir immer wieder über die mit vielen Kammersiegen erfolgreiche Teilnahme unserer angehenden Straßenbauer an den Deutschen Meisterschaften im Straßenbau.

Die Ausbildung zum Straßenbauer umfasst in Theorie und Praxis folgende Bereiche:

  • Straßenplanung
  • Erdbau
  • Kanalbau
  • Pflasterbau mit künstlichen Steinen
  • Pflasterbau mit natürlichen Steinen
  • Asphaltbau und -sanierung
  • Betonstraßenbau

Staatliche Berufsschule Lauingen mit Berufsfachschule für Technische Assistenten für Informatik
Kontakt: 89415 Lauingen  |  Friedrich-Ebert-Straße 14  |  Telefon: 09072 999-0  |  Fax : 09072 999-250  |  E-Mail